Kürbis

Spaghetti mit Kürbis-Pesto

25 Min.
Noch keine Bewertungen.
Ein Pasta-Gericht mit herbstlichem Touch: Spaghetti werden mit einem Pesto aus Kürbiswürfelchen, Kürbiskernen und Balsamico angemacht.

Zutaten

Hauptspeise für 4 Personen
300 g
Kürbis, gerüstet gewogen
2
Knoblauchzehen
5 EL
Olivenöl
0.5 dl
Gemüsebouillon
2 EL
Kürbiskerne
500 g
Spaghetti
3 EL
Aceto balsamico invecchiato
 
Salz
30 g
geriebener Parmesan
 
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

So geht's

01

Kürbis in sehr kleine Würfelchen schneiden. Knoblauch pressen. Beides in etwas Öl ca. 5 Minuten dünsten. Mit Bouillon ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen. Kürbiskerne in einer Bratpfanne ohne Fett anrösten. Im Mörser nicht zu fein zerstossen.

 

02

Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgiessen, gut abtropfen lassen. Mit restlichem Öl, Kürbiswürfelchen, -kernen und Balsamico gut mischen. Mit Käse und Pfeffer bestreuen.

Migusto Hast Du's gewusst?

Dieses und weitere Rezepte findest du bei Migusto.

Bewertungen
Bewerten

    Diese Gerichte könnten Dich auch interessieren

    Kürbis aus dem Ofen

    45 Min.
    Noch keine Bewertungen.

    Spaghetti mit Kürbis-Pesto

    25 Min.
    Noch keine Bewertungen.

    Kürbismousse mit Federkohl

    2 Std. 20 Min.
    Noch keine Bewertungen.