Kürbis

Kürbisgratin

40 Min.
Noch keine Bewertungen.
Als kleines Znacht oder zu einem herbstlichen Menüschmaus: Der Kürbisgratin ist fix zubereitet und schmeckt mindestens so gut wie sein Bruder mit Kartoffeln.

Zutaten

Hauptspeise für 4 Personen
1 kg
Kürbis, gerüstet gewogen, z. B. Muscade de Provence
1.5 dl
Halbrahm
180 g
saurer Halbrahm
3 Blätter
Salbei
1 TL
Salz
 
Pfeffer
100 g
Reibkäse, z. B. Gruyère
5 EL
Rauchmandeln

So geht's

01

Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Kürbis in feine Scheiben schneiden. In eine ofenfeste Gratinform einschichten. Rahm und Sauerrahm verrühren. Salbei feinschneiden, dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Guss über den Kürbis giessen. Käse darauf verteilen.

02

In der Ofenmitte ca. 25 Minuten gratinieren. Mandeln grobhacken, Gratin herausnehmen und Mandeln darüberstreuen.

Migusto Hast Du's gewusst?

Dieses und weitere Rezepte findest du bei Migusto.

Bewertungen
Bewerten

    Diese Gerichte könnten Dich auch interessieren

    Älplermagronen mit Kürbis

    30 Min.
    Noch keine Bewertungen.

    Kürbisrisotto mit Kürbis-Chips

    45 Min.
    Noch keine Bewertungen.

    Gebackener Weisskohl mit Linsen und Kresse

    35 Min.
    Noch keine Bewertungen.