Lauch

Kartoffel-Lauch-Gratin

60 Min.
Noch keine Bewertungen.
Der Kartoffel-Lauchgratin zählt zu den Klassikern der ländlichen und fleischlosen Küche. Die Zubereitung ist einfach. Der Genuss an einem kühlen Winterabend herrlich. Vegetarisch 1 Std.

Zutaten

Hauptspeise für 4 Personen
800 g
festkochende Kartoffeln
 
Salz zum Kochen
500 g
Lauch
2 dl
Halbrahm
½ TL
Salz
 
Pfeffer
150 g
Reibkäse, z. B. Gruyère
200 g
festkochende Kartoffeln
50 g
Butter
10 g
Toastbrot
2 Scheiben
glattblättrige Petersilie
¼ Bund
Gemüsebouillon

So geht's

01
  1. Kartoffeln in Würfel à ca. 1 cm schneiden. In reichlich Salzwasser ca. 5 Minuten kochen. Lauch in Stücke à ca. 5 cm schneiden, beigeben und ca. 5 Minuten mitkochen. Kartoffeln und Lauch aus dem Wasser heben und in eine Gratinform verteilen. Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen.

02

Für den Guss Rahm mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Kartoffel-Lauchgemisch giessen. Käse darauf verteilen.

03

Für das Topping Butter schmelzen. Toastbrot in kleine Stücke zupfen. Mit der flüssigen Butter mischen. Petersilie fein hacken, darunter mischen. Alles über den Gratin verteilen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen.

Migusto Hast Du's gewusst?

Dieses und weitere Rezepte findest du bei Migusto.

Bewertungen
Bewerten

    Diese Gerichte könnten Dich auch interessieren

    Herbstgemüse-Gratin

    1 Std. 15 Min.
    Noch keine Bewertungen.

    Limetten-Lauch-Gemüse

    40 Min.
    Noch keine Bewertungen.

    Randen-Lauch-Salat mit Baumnüssen

    30 Min.
    Noch keine Bewertungen.