Karotte

Karottenrisotto mit Karottengrünpesto

30 Min.
Noch keine Bewertungen.
Einen besonderen Twist gibt diesem Karottenrisotto ein Pesto aus dem Kraut der Bundrüebli. Hat man kein Grün, kann man dieses auch mit Petersilie machen.

Zutaten

Hauptspeise für 4 Personen
500 g
Bundkarotten mit Grün oder Karotten
1
Zwiebel
1 dl
Olivenöl
300 g
Risotto-Reis
ca. 9 dl
kräftige Bouillon
3 dl
Karottensaft
40 g
geröstete Nüsse z. B. Haselnüsse
75 g
geriebener Parmesan
 
Salz
 
Pfeffer
2 EL
Butter

So geht's

01

Karottengrün abdrehen und beiseitestellen. Karotten in Stücke schneiden. Zwiebel hacken. Zwiebel und Karotten in etwas Öl dünsten. Reis dazugeben und kurz mitdünsten. Mit etwas Bouillon ablöschen. Zuerst restliche Bouillon dann Karottensaft nach und nach dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren ca. 18 Minuten köcheln lassen, bis der Risotto sämig ist, die Reiskörner aber noch etwas Biss haben. Inzwischen nach Belieben Karottengrün grob hacken. Mit restlichem Olivenöl, einigen Nüssen und etwas Parmesan zu einem Pesto mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

02

Zum Servieren Pfanne vom Herd ziehen. Butter in Flocken mit dem restlichen Parmesan unter den Risotto rühren. Risotto mit Karottengrünpesto anrichten. Restliche Nüsse grob hacken und darüberstreuen.

Migusto Hast Du's gewusst?

Dieses und weitere Rezepte findest du bei Migusto.

Bewertungen
Bewerten

    Diese Gerichte könnten Dich auch interessieren

    Karotten-Lauch-Gemüse mit Nuss-Sauce

    50 Min.
    Noch keine Bewertungen.

    Gebackene Karotten auf Hummus

    40 Min.
    Noch keine Bewertungen.

    Raffelsalat mit Karotten und Randen

    40 Min.
    Noch keine Bewertungen.