Kabis

Bunter Kabis mit Paranüssen

55 Min.
Noch keine Bewertungen.
Schnell, bekömmlich, gesund: Dieses Kabisduo aus dem Ofen, fein abgeschmeckt mit Ahornsirup und Paranüssen, passt super zu Fleisch und Fisch.

Zutaten

Hauptspeise für 4 Personen
400 g
Rotkohl
400 g
Weisskohl
2 EL
Olivenöl
 
Salz
2
Frühlingszwiebeln
50 g
Paranüsse
4 EL
Ahornsirup
2 EL
Balsamico, z.B. Aceto Balsamico maturato
 
Pfeffer

So geht's

01

Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Beide Kohlsorten halbieren und in Schnitze schneiden. Je 1 Schnitz beiseitelegen. Restliche Schnitze auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Öl beträufeln und salzen.

02

Beiseitegelegte Kohlschnitze, Zwiebeln samt Grün und Paranüsse grobhacken. Alles mit Ahornsirup und Balsamico mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Masse auf die Schnitze verteilen. Kabis in der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen.

 

* Dieses Gericht enthält keine Eiweiss-Portion. Damit es als vollständige Hauptmahlzeit gewertet werden kann, sollte ein proteinreiches Lebensmittel ergänzt werden. Hierzu zählen Lebensmittel wie Milchprodukte (z.B. Quark, Hüttenkäse), Eier, Tofu, Seitan, Tempeh, Hülsenfrüchte (z.B. Linsen, Kichererbsen), Quorn, Fleisch oder Fisch. Keine Eiweisslieferanten sind z.B. Crème fraîche oder Rahm. Mengenangaben und Informationen zu Portionengrössen findest du hier.
Migusto Hast Du's gewusst?

Dieses und weitere Rezepte findest du bei Migusto.

Bewertungen
Bewerten

    Diese Gerichte könnten Dich auch interessieren

    Bunter Kabis mit Paranüssen

    55 Min.
    Noch keine Bewertungen.

    Weisskabissalat

    15 Min.
    Noch keine Bewertungen.

    Griechischer Wintersalat

    1 Std. 40 Min.
    Noch keine Bewertungen.