Blumenkohl

Blumenkohl-Wok mit Hackfleisch

45 Min.
Noch keine Bewertungen.
Mit kräftig angebratenem Hackfleisch, Blumenkohl und grünen Bohnen wird dieses schmackhafte Curry mit Kokosmilch im Wok zubereitet. Dazu passt Reis.

Zutaten

Hauptspeise für 4 Personen
800 g
Blumenkohl
150 g
grüne Bohnen
1
grosse Schalotte
1
Knoblauchzehe
30 g
Ingwer
ca. 5 EL
Rapsöl
280 g
Hackfleisch, z. B. Rind oder Schwein
 
Currypulver
 
Kurkuma
 
Salz
8 dl
Kokosmilch
2 dl
Wasser
2 Blätter
Zitronengrasstängel
2
Limetten
2
Frühlingszwiebeln
1
Peperoncino
 
Pfefferminze zum Servieren

So geht's

01

Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Bohnen in Stücke schneiden. Schalotte, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Wenig Öl in einem grossen Wok erhitzen. Hackfleisch darin braten, bis sich eine knusprige Kruste bildet. Mit Curry, Kurkuma und Salz würzen. Hackfleisch aus der Pfanne nehmen. Blumenkohl und Bohnen in derselben Pfanne in etwas Öl ca. 8 Minuten anbraten. Salzen und ebenfalls aus der Pfanne heben. Schalotte, Knoblauch und Ingwer im restlichen Öl andünsten. Mit Kokosmilch und Wasser ablöschen. Fleisch, Gemüse, Kaffirlimettenblätter und Zitronengras beigeben. Curry ca. 10 Minuten köcheln lassen. Limettenschale fein dazureiben. Eine Limette auspressen. Die zweite Limette in Schnitze schneiden. Curry mit Limettensaft und Salz abschmecken. Frühlingszwiebeln hacken, Peperoncino in dünne Ringe schneiden und beides darüberstreuen. Pfefferminze darüberzupfen. Mit Limettenschnitzen servieren. Dazu passt Reis.

Migusto Hast Du's gewusst?

Dieses und weitere Rezepte findest du bei Migusto.

Bewertungen
Bewerten

    Diese Gerichte könnten Dich auch interessieren

    Violettes Blumenkohl-Püree mit pikantem Federkohl

    55 Min.
    Noch keine Bewertungen.

    Blumenkohl-Kichererbsen-Salat

    40 Min.
    Noch keine Bewertungen.

    Blumenkohl-Curry-Krapfen

    1h 30 Min.
    Noch keine Bewertungen.